Galerie
Downloads
Weblinks
Ortenauer STÄRKE
Ortenauer Kindertagespflege

Themen im Fokus - Aktuell

09.02.2019 Fortbildung „Offener Treff“ Ein Basic-Seminar


Qualifizierung für Koordinatoren und GastgeberInnen in offenen Treffs im Ortenaukreis
 
 
Seit 2018 werden im Ortenaukreis bürgerschaftlich orientierte Familien – und Begegnungstreff zur Integration von Zuwanderfamilien gefördert. Sie werden in der Regel durch ehrenamtliche Koordinatoren und Gastgeber getragen. Zur Unterstützung und Qualifizierung bieten wir insbesondere für diese Zielgruppe eine Exkursion und Fortbildung an.
 
Der Offene Treff ist auch im Familien-Zentrum-Freudenstadt als gelebte, niedrigschwellige Begegnungskultur des „Herzlich Willkommens!“ entwickelt worden.


Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

20.04. - 28.04.2019 MUT TUT GUT, Familienbildungswoche im Familienferiendorf "Eckenhof" in Schramberg


Von links nach rechts - Jugendamtsleiter Heiko Faller, Herr Andreas Hase, Vorstand des Familienerholungswerkes der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V., die Leiterinnen der Familienbildungsfreizeiten 'Mut tut gut' Gis Valente und Maria Fecht aus Stuttgart, im Hintergrund rechts Koordinator Hans-Jürgen Lutz.Familienbildungswochen der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. (Schwarzwald) Schramberg und Langenargen (Bodensee) in Kooperation mit dem Ortenauer Bündnis für Familien und dem Jugendamt Ortenaukreis.
 
2019 finden drei Familienbildungswochen in Schramberg und eine in Langenargen am Bodensee statt.
 
In diesen Familienbildungswochen wird Familien in besonderen Lebenssituationen die Möglichkeit gegeben, die eigenen „mutigen Seiten“ und die der Kinder zu finden und dabei Pläne entwickeln. Wie kann der Familienalltag lebendiger und stressfreier gestaltet werden?
Im geschützten Rahmen einer Gruppe lässt sic [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

Förderung von offenen Begegnungstreffs zur Integration - 2019/2020


Beim Gemeinde- und Partnerforum des Ortenauer Bündnisses für Familien  wurden Beispiele für Begegnungstreffs vorgestellt. Christine Weygoldt Barth vom Cafe Welcome aus Gengenbach (links) erläutert im Gespräch mit Koordinator Hans-Jürgen Lutz vom Jugendamt ihr Konzept zum Offenen Treff.
Der Kreistag Ortenaukreis stellt für die Jahre 2019/2020 jeweils Mittel in Höhe von 50.000 Euro zur Förderung von „Offenen bürgerschaftlich orientierten Familien- und Begegnungstreffs zur Integration von Zuwanderfamilien im Ortenaukreis“ zur Verfügung. Die Fördermittel gelten für 2019/2020 und können im neuen Jahr beantragt werden. Das Jugendamt des Ortenaukreises koordiniert die Umsetzung der Projekte. 
Mit der Verabschiedung der „Gesamtstrategie Zuwanderung“ im November 2016 haben die Kreistagsmitglieder die Entwicklung eines Förderkonzepts für die Einrichtung „Offener Treffs&ldqu [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

Termine 2018/2019


(Stand: 12.12.2018)

17.12.2018: Ortenauer Netzwerk Familienbildung – STÄRKE - Bürgerschaftlich orientierte Offene Treffs
09.30 - 12.30/13.00 Uhr, kleiner Sitzungssaal, Landratsamt Ortenaukreis

09.02.2019: Fortbildung "Offener Treff" Ein Basic-Seminar
09.00 - 16.00 Uhr, Mehrgenerationenhaus/Familienzentrum (MGH FZF) in Freudenstadt

22.04.2019 - 28.04.2019: Familienbildungsfreizeit im Familienferiendorf "Eckenhof" Schramberg

22.06.2019 - 29.06.2019: Familienbildungsfreizeit im Familienferiendorf Lan [...]

Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken